zur Homepage |  zum Kontaktformular | Impressum |  Datenschutz |  deutsch   english


Fachtagung Würzburg

Angewandte Iridologie

Fachtagung_Iridologie.jpg

Zimmerreservierung

Bitte reservieren Sie Zimmer frühzeitig. Es wird wohl jeder verstehen, dass man zur besten Jahreszeit in Würzburg sein Zimmer schon bis Ende Februar reserviert haben sollte.
 
Das Burkardushaus verfügt auch über eigene, kleine, aber sehr moderne ruhige und preiswerte Einzelzimmer. Bis zum 29.03.2019 wird für Sie ein begrenztes Zimmerkontingent bereitgestellt.
 
Weitere Informationen können Sie über die nachfolgenden Links
herunterladen und ausdrucken.

Dokumente zum Download und Drucken

Fachtagung_Würzburg_Programm_2019.pdf

Fachtagung Würzburg Programm und Anmeldung

Typ: pdf - Größe: 829.6 KB - Aktualisierung: 26.09.2018 - Downloads: 43

Fachtagung_Würzburg_Infos.pdf

Infos zu Anreise und Unterkunft

Typ: pdf - Größe: 52.5 KB - Aktualisierung: 21.05.2018 - Downloads: 209

 Termin:

 

 11. bis 12. Mai 2019

 Sa. 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr und

 So. 9.00 Uhr bis 13.00 Uhr

 

 Gebühr:

 Euro 245,- (inkl. 19% MwSt.)

 

 Ort: WÜRZBURG

 
 Burkardushaus
 Tagungszentrum am Dom
 Am Bruderhof 1
 97070 Würzburg
 Telefon: 0931-386-44000
 
 infoburkhardushausde
 www.burkardushaus.de
 
 Referenten:

 • Dr. med. Rainer Graf

 • Mandy Harwardt, Heilpraktikerin

 • Claus Jahn, Heilpraktiker
 • Harald Reimann, Heilpraktiker

 • Anja Stier, Heilpraktikerin
 

 
SAMSTAG, 11. Mai 2019 – 9.00 Uhr bis ca. 18.15 Uhr
1. Claus Jahn (9.00 - 10.00 Uhr)
Faszien - neue Erkenntnisse für die 5. zirkuläre Zone.

2. Harald Reimann (10.15 - 11.15 Uhr)
Die Leber: Hinweise und Zeichensetzung eines zentralen Multitalents.
 
3. Dr. med. Rainer Graf (11.30 - 12.30 Uhr)
Zeichen und Verfärbungen der Krausen - Lymphzone als
Frühdiagnostik therapierelevanter Organerkrankungen.
Iridologische Befunderhebung anhand klinisch
gesicherter Fälle im Praxisalltag.
 
MITTAGESSEN IM TAGUNGSHAUS
FÜR ALLE TEILNEHMER
VON 12.30 Uhr bis 13.30 Uhr


4. Anja Stier (13.30 - 14.30 Uhr)
Die Magen- Darmzone.
Iridologische Zeichensetzung und die Behandlung mit Darmnosoden.

5. Dr. med. Rainer Graf (14.45 - 15.45 Uhr)
Wirbelsäulen- und Gelenkerkrankungen iridologisch
erkennen und kausal behandeln.
Beispiele aus der Praxis mit Therapiehinweisen.
 

6. Claus Jahn (16.00 - 17.00 Uhr)

Hypothalamus und Hypophyse - ein Tandem
mit weitreichenden Auswirkungen.


7. Anja Stier (17.15 - 18.15 Uhr)

Das Auge - Spiegel der Seele.
Welche Hinweise bietet uns die Iris auf psychosomatische Erkrankungen?
 

 
SONNTAG, 12. Mai 2019 – 9.00 Uhr bis ca. 13.00 Uhr


 

 1. Harald Reimann (9.00 - 10.00 Uhr)
 
Konstitution, Disposition und Diathese:
  Was zeigt sich beim Aderlass?


 2. Mandy Harwardt (10.15 - 11.15 Uhr) 

 Die Reflexzonen Auge und Ohr in der Gegenüberstellung.

 Therapieempfehlung aus der Widerspiegelung
 der Konstitution in den Iriden und Ohren.

 

 3. Claus Jahn (11.30 - 12.30 Uhr)

 Iridologie - Der Blick in die Matrix unter neuen Gesichtspunkten.

 

zum Seitenanfang | eine Seite zurück | 'druckerfreundliche' Seite anzeigen